We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Auf einmal ist es Frühling! Freundlich. Hell. Warm.

3 0 1
25.02.2021

Manchmal geht es ganz schnell. Noch vor wenigen Tagen versank das ganze Land im Schneechaos, eine berufliche Reise ins gar nicht so weit entfernte Berlin fiel meinen Transportskrupeln zum Opfer. Schließlich nutze ich mein Kfz so selten, dass ich gar nicht sagen könnte, ob da jetzt Sommer- oder Winterreifen drauf sind. Und die Deutsche Bahn wurde vom Winter so überraschend getroffen, dass die Mitarbeiter fast zwei Wochen lang damit beschäftigt waren, geschlossen den Begriff "Frost" zu googeln.

Man muss es so sagen: Dieser Polarwirbelsplit hatte definitiv bessere Argumente fürs Zuhausebleiben im Lockdown als Armin Laschet.

Trotzdem ist der Winter nicht nur schlecht. Er legt eine weiße Decke über Bausünden und "Zu verschenken"-Ramsch am Straßenrand – eine Art Insta-Filter für ganze Wohnviertel. Außerdem ermöglicht er das Schlittenfahren.

Ich als Freiberufler hatte zum Beispiel die Möglichkeit, an einem Dienstagmittag noch einmal raus ins Weiße........

© stern


Get it on Google Play