We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Die Demo, der Corona-Test und die Putzfrau

4 11 1
16.09.2020
Der Fall sorgte für Aufsehen: Einer Frau wurde gekündigt, weil sie nach der Teilnahme an einer Demonstration einen Corona-Test verweigerte. Entscheidend war hier nicht ihre politische Haltung, sondern der Infektionsschutz. Denn sie arbeitet in einem Altenheim.

„Sie haben sich heute mit Erkältung krank gemeldet. Auf Ihrem Facebook-Account ist zu sehen, dass Sie am vergangenen Wochenende an einer Kundgebung gegen die Maskenpflicht in Berlin demonstriert haben. Aufgrund von Covid-19 haben wir Sie gebeten, einen Corona-Test zu machen, dieses haben Sie verweigert. Hiermit erhalten Sie Ihre fristlose Kündigung“.

Das schrieb ein Alten- und Pflegeheim Ende August an eine dort beschäftigte Putzfrau. Gegenüber dem ZDF führte einer der Geschäftsführer des Heims später aus, dass die Mitarbeiterin „ohnehin in der Probezeit gewesen“ sei und er deshalb eine „besondere Begründung für den Rauswurf … eigentlich gar nicht liefern“ müsse. Ein interessanter Fall, der in den sozialen Medien kontrovers diskutiert wird – rechtlich ebenso wie politisch.

Juristisch ist zunächst zu beachten, dass es sich um eine außerordentliche Kündigung handelt, die – wie in diesem Fall –ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist erklärt werden kann. Sie ist nur aus wichtigem Grund unter strengen Voraussetzungen........

© Die Welt


Get it on Google Play