menu_open

Frankfurter Allgemeine

We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close

Rüdigers wichtiger Fingerzeig

Wenn Antonio Rüdiger den Finger hebt, lohnt sich das Hinschauen. Andrij Lunin hatte diese Woche mehr Erfolg als Julian Reichelt neulich bei seinem...

latest 7

Frankfurter Allgemeine

Christoph Becker

Der große Coup der Autogewerkschaft

Es war lange wie eine Gesetzmäßigkeit: In südlichen amerikanischen Bundesstaaten sind Gewerkschaften außen vor. Dies war ein maßgeblicher Grund,...

latest 6

Frankfurter Allgemeine

Roland Lindner

Grünes Vorbild Norwegen

In diesen unsicheren Zeiten gibt es nicht mehr viele Länder, deren uneingeschränkter Freundschaft sich Deutschland sicher sein kann. Selbst das...

latest 4

Frankfurter Allgemeine

Sven Astheimer

Russland zu Diensten

Frühere Beamte des Verfassungsschutzes als mutmaßliche Spione Russlands: Der Fall erschüttert Österreich, auch wenn er manche Züge einer...

latest 4

Frankfurter Allgemeine

Stephan Löwenstein

Action ist Charakter

Wie er da stand am vergangenen Sonntagabend gegen 19.20 Uhr, das weiße T-Shirt unterm blauen Pullover hing längst, wie immer gegen Ende eines...

latest 4

Frankfurter Allgemeine

Peter Körte

Faeser verwirrt

Neulich, kurz vor der Verabschiedung des Cannabis-Gesetzes im Deutschen Bundestag: Parteiübergreifend warnen die Innenminister und -senatoren der...

yesterday 6

Frankfurter Allgemeine

Daniel Deckers

Ein Bürgerrat reicht nicht

Die Corona-Pandemie hat bei vielen Menschen tiefe Wunden hinterlassen, das steht außer Frage. Deshalb ist die Forderung nach einer Aufarbeitung...

yesterday 10

Frankfurter Allgemeine

Kim Björn Becker

Erst mal Ruhe beim DFB

Als Julian Nagelsmann am 14. März über seine Pläne mit der deutschen Fußballnationalmannschaft für die Länderspiele in Frankreich und gegen...

yesterday 9

Frankfurter Allgemeine

Tobias Rabe

Putins Krieg in Deutschland

yesterday 7

Frankfurter Allgemeine

Reinhard Müller

Der Launische

Bevor er uns wieder entwischt, noch ein Wort zum April. Im Prinzip ist er ein ganz normaler Monat; er fängt pünktlich am 1. an und endet, wie...

yesterday 6

Frankfurter Allgemeine

Edo Reents

Haager U-Boote

Wer darf der niederländischen Marine für einen Milliardenbetrag U-Boote liefern? Das war in den vergangenen Monaten eine der spannendsten...

yesterday 6

Frankfurter Allgemeine

Klaus Max Smolka

Ulrich Caspar ist eine gute Wahl

So spannend war es lange nicht mehr in der Industrie- und Handelskammer Frankfurt. Das ist grundsätzlich ein gutes Zeichen. Zum einen hat die...

yesterday 6

Frankfurter Allgemeine

Daniel Schleidt

In der Modikratie

Selbst im globalen Superwahljahr sticht die Parlamentswahl in Indien aufgrund ihrer gigantischen Dimensionen heraus. Rund 969 Millionen...

yesterday 6

Frankfurter Allgemeine

Till Fähnders

Die Sicht des Bosch-Chefs greift zu kurz

Die Fabriken, die Komponenten für konventionelle Verbrennungsmotoren produzieren, fahren Sonderschichten. Die Werke, in denen der Zulieferkonzern...

yesterday 8

Frankfurter Allgemeine

Benjamin Wagener

Lauterbach und die Professoren

Es läuft schlecht in den deutschen Krankenhäusern. Allerorten herrschen Stress und Personalmangel, viele Kliniken stehen gar vor der Pleite. Und...

yesterday 6

Frankfurter Allgemeine

Patrick Bernau

Warum die Vermögensteuer nicht wiederbelebt werden muss

Ran an die Reichen, lautet der Schlachtruf. Von drei Seiten kommt er. Private Organisationen kritisieren mit einer selbst gebastelten Studie,...

yesterday 6

Frankfurter Allgemeine

Manfred Schäfers

Feiern wie die Römer

Dieses Wochenende ist es wieder so weit. Hunderte von Cäsaren in Togen, Milites und Gladiatoren, darunter auch ausgesprochen deutsche Exemplare,...

yesterday 6

Frankfurter Allgemeine

Eva-Maria Magel

In der nahöstlichen Gewaltdynamik

Noch ist nicht klar, ob die jüngste Eskalationsrunde zwischen Israel und Iran mit den Nadelstichen von Isfahan und Täbris abgeschlossen ist – und...

yesterday 6

Frankfurter Allgemeine

Alexander Haneke

Nagelsmanns Wahl gegen Bayern

Der, um den sich alles dreht, behauptet, er habe „eine Entscheidung des Herzens“ getroffen: Julian Nagelsmann bleibt Nationaltrainer, am Freitag...

yesterday 6

Frankfurter Allgemeine

Michael Wittershagen

Stückeln statt gestalten

Es geht Städten, Gemeinden und Kreisen nichts anders als jeder Familie: Nicht alles, was wünschenswert ist, lässt sich auch finanzieren. Energie-...

yesterday 6

Frankfurter Allgemeine

Markus Schug

Bitcoin wird erwachsen

Für die Bitcoin-Gemeinschaft ist es ein beachtenswertes Ereignis: Der Lohn, den Miner für die Produktion von Bitcoin erhalten, halbiert sich: das...

yesterday 10

Frankfurter Allgemeine

Franz Nestler

Caspar ist eine gute Wahl

So spannend war es lange nicht mehr in der Industrie- und Handelskammer Frankfurt. Das ist ein gutes Zeichen. Zum einen hat die Kandidatur von...

yesterday 6

Frankfurter Allgemeine

Daniel Schleidt

BVB-Erfolg als böse Überraschung

Der FC Augsburg in der Champions League? Klingt abwegiger, als es ist, und ist deshalb in dieser Woche eine beliebte Schlagzeile. Möglich macht’s...

yesterday 5

Frankfurter Allgemeine

Pirmin Clossé

Die Ich-AG Taylor Swift

Seit diesem Freitag ist Taylor Swifts neues (Doppel-)Album auf dem Markt. Es dürfte diverse Streamingrekorde einstellen, mehr als eine Million Mal...

yesterday 6

Frankfurter Allgemeine

Benjamin Fischer

Babyweinen in der Scala

Langweilig ist es in der Scala eigentlich nie, und auch in diesen Tagen sorgt das Mailänder Opernhaus wieder für so viel Gesprächsstoff, dass...

yesterday 8

Frankfurter Allgemeine

Karen Krüger

Kalkül mit vielen Unbekannten

Das Kraftwerk Staudinger im Hanauer Nachbarort Großkrotzenburg gibt ein gutes Sinnbild für die Energiewende in Deutschland ab – inklusive aller...

yesterday 6

Frankfurter Allgemeine

Hanns Mattes

Sprache braucht Normen

Vor Kurzem hat der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretsch­mann zum wiederholten Mal die Bedeutung von Rechtschreibkenntnissen...

previous day 10

Frankfurter Allgemeine

Heike Schmoll

Dieter Hallervordens Gaza-Streifen

Ja, aber. So beginnen seit dem Massaker der Hamas vom 7. Oktober viele Einlassungen zum Krieg zwischen Israel und der Terrororganisation Hamas. Ja,...

previous day 3

Frankfurter Allgemeine

Michael Hanfeld

Amerikanische Zerreißproben

Vor Kurzem hätte man das von den Republikanern betriebene Amtsenthebungsverfahren gegen Amerikas Heimatschutzminister Mayorkas für spektakulär...

previous day 10

Frankfurter Allgemeine

Andreas Ross

Keine Wende in Sicht

Eines muss man festhalten, wenn man sich die Pläne für das Frankfurter Bahnhofsviertel anschaut, die am Dienstag vorgestellt worden sind: Untätig...

previous day 2

Frankfurter Allgemeine

Katharina Iskandar

Moral vor Geld

Die organisierte Kriminalität ist in der Lage, sich den kommerziellen Strukturen perfekt anzupassen. Wenn sie sich dann noch den Anstrich der...

previous day 1

Frankfurter Allgemeine

Marcus Jung

Alles hat seinen Preis

Alles hat seinen Preis. Auch die Befreiung der Beine aus den Röhrenjeans. Auf den ersten Blick – und der ist ein paar Jahre her – hatte diese...

previous day 3

Frankfurter Allgemeine

Kim Maurus

Der große Bayern-Irrtum

In diesem Mai wird die Fußballmannschaft des FC Bayern München endlich wieder in einem Stadion spielen, in dem sie schon seit sechs Jahren nicht...

previous day 7

Frankfurter Allgemeine

Christopher Meltzer

Vorsicht ist die bessere Tapferkeit

Geht es an den Börsen mit den Kursen wild rauf und runter und ist der Wert des Ersparten bedroht, löst dies Angst aus. Das führt bei Menschen immer...

previous day 8

Frankfurter Allgemeine

Martin Hock

Risiko Modi

Dass Anleger Autokraten mögen, vermag die Begeisterung der Finanzmärkte für Indiens Ministerpräsidenten kaum zu erklären. Zwar wäre der bereits...

previous day 7

Frankfurter Allgemeine

Hendrik Ankenbrand

Goethe am Schreibtisch

Er flüchtet sich in die Arbeit. Noch immer schmerzt ihn die Zurückweisung durch Ulrike von Levetzow, aus der im Jahr zuvor immerhin die...

previous day 10

Frankfurter Allgemeine

Florian Balke

Ungesühntes Versagen in der Flutkatastrophe

Der Tod von 135 Menschen, die in der Flutnacht im rheinland-pfälzischen Ahrtal am 15. Juli 2021 ihr Leben verloren, bleibt juristisch ungesühnt....

previous day 7

Frankfurter Allgemeine

Thomas Holl

Höher hinaus

Die Hochhäuser prägen das Bild nicht weniger Metropolen auf der Welt und zeigen wie in Frankfurt den Fortschritt der Stadt. Die Skyline als...

previous day 7

Frankfurter Allgemeine

Jan Hauser

Toleranz geht auch ohne Stern

Als großer Freund von Gendersternen ist Enrico Schleiff bisher nicht aufgefallen. Der Frankfurter Unipräsident entstammt einem Fach, in dem das Wort...

previous day 7

Frankfurter Allgemeine

Sascha Zoske

Zu kurz gedacht

Die Fabriken, die Komponenten für konventionelle Verbrennungsmotoren produzieren, fahren Sonderschichten. Die Werke, in denen der Zulieferkonzern...

previous day 7

Frankfurter Allgemeine

Benjamin Wagener

Überfällige Reform

Mehr Spielraum für die Verkehrspolitik vor Ort: Diese Forderung erheben Städte und Kommunen schon seit knapp drei Jahren. Das ist nicht zu viel...

previous day 8

Frankfurter Allgemeine

Corinna Budras

Politik bestimmt über Frauen bei Olympia

In diesem Sommer werden bei den Olympischen Spielen in Paris Sportlerinnen in Wettkämpfe geschickt, deren Rechte mit Füßen getreten werden. Zum...

wednesday 1

Frankfurter Allgemeine

Christoph Becker

Kunst im Krieg

Am Freitag eröffnet in Venedig die 60. internationale Kunstbiennale. Nicht eröffnen wird wohl der israelische Pavillon: Die Künstlerin Ruth Patir...

wednesday 3

Frankfurter Allgemeine

Niklas Maak

Extremes Thüringen

Wenige Monate vor der Landtagswahl in Thüringen ist dieses Umfrageergebnis ernüchternd und erschreckend zugleich: 19 Prozent der Thüringer...

wednesday 20

Frankfurter Allgemeine

Thomas Holl

Eine Klatsche für die Ministerin

In der Redaktion der „Tagesschau“ herrscht augenscheinlich ein etwas verqueres Verständnis von Presse- und Meinungsfreiheit. Den Eindruck kann...

wednesday 20

Frankfurter Allgemeine

Michael Hanfeld

Afrikas neue Politiker, jung und links?

In Senegal hat sich eine Sensation ereignet. Zwei Oppositionspolitiker, die noch wenige Tage vor der Präsidentenwahl im Gefängnis saßen,...

wednesday 20

Frankfurter Allgemeine

Claudia Bröll

Der Atomausstieg ist Augenwischerei

Der Atomausstieg vor einem Jahr war ein Fehler, und er war Augenwischerei. Von Verzicht auf die umstrittene Technik kann keine Rede sein, nur weil...

wednesday 10

Frankfurter Allgemeine

Christian Geinitz

Wachstumskrise

Zu den Kernbotschaften des IWF-Konjunkturausblicks für die Weltwirtschaft zählt, dass sich viele Länder wirtschaftlich besser geschlagen haben,...

wednesday 2

Frankfurter Allgemeine

Winand Von Petersdorff-Campen

Wenn etwas dem Westen schadet, ist er dafür

Das Gute an Xi Jinping ist, dass der chinesische Staats- und Parteichef sehr berechenbar agiert. Das Problem mit Xi Jinping ist allerdings, dass er...

wednesday 2

Frankfurter Allgemeine

Peter Sturm

Unsinnige Sektoren

Es ist schon ein Erfolg, dass diesmal die Abgeordneten den Hut aufhaben: Nicht der Kanzler und die Minister, nicht Koalitionsausschüsse mit vielen...

wednesday 5

Frankfurter Allgemeine

Christian Geinitz

Ein guter Reisetag

Für die deutsche Reisebranche ist es ein guter Tag: FTI Touristik, gemessen am Umsatz die Nummer drei, gemessen an den jüngsten Debatten aber...

wednesday 2

Frankfurter Allgemeine

Timo Kotowski

Amsterdam im Trend

Gerade hat CVC in Frankfurt seine Parfümkette Douglas an die Börse gebracht, jetzt strebt der Finanzinvestor selbst aufs Parkett: in Amsterdam,...

wednesday 2

Frankfurter Allgemeine

Klaus Max Smolka

Schall und Rauch

Man kann darüber streiten, ob der Name „Milano“ für einen in Polen gebauten Alfa Romeo eine geglückte Wahl ist. Die Muttergesellschaft...

wednesday 2

Frankfurter Allgemeine

Christian Schubert

Drachenblut

Was hast du nun schon wieder angestellt? Dummes Tier! Ich habe dir schon so oft gesagt, dass du aufpassen sollst.“ – „Ja, Prinzessin.“ –...

wednesday 2

Frankfurter Allgemeine

Florian Balke

Altgold wiegt Disziplinarstrafe auf

Kommen wir zu den guten Nachrichten: Endlich geldwerte Anerkennung für Claudia Pechstein! Die ewig junge Eisschnellläuferin, derzeit im 53....

wednesday 2

Frankfurter Allgemeine

Christoph Becker

Gut gelaufen

Eine richtige Marathon-Metropole ist Mainz nie gewesen. Auch weil der Stadt von Anfang an die finanziellen Mittel und erklärtermaßen der Wille...

wednesday 3

Frankfurter Allgemeine

Markus Schug

Warum verbrannte Arno Schmidt seinen Zettelkasten?

Vor etwa fünfzig Jahren, die Zeitschrift „Bargfelder Bote“ nennt als Datum „April/Mai 1974“, erholte sich der Autor Arno Schmidt gerade von...

wednesday 1

Frankfurter Allgemeine

Tilman Spreckelsen

Multikrise, überall

Der Abschluss einer Insolvenz hat ein Ziel: dass das Unternehmen danach wieder ein Fundament hat, um weiterbestehen zu können. Dafür verzichten...

wednesday 10

Frankfurter Allgemeine

Jonas Jansen

Anwalt der Wirtschaft

Industrie- und Handelskammern mögen bisweilen schwerfällig erscheinen, aber sie sind in vielerlei Hinsicht unverzichtbar. Zum Beispiel, weil sie...

wednesday 10

Frankfurter Allgemeine

Manfred Köhler

Teure Extrawurst

Berlin gibt schon wieder mit vollen Händen Geld aus, das es nicht hat. Von Juli an beglückt ausgerechnet ein schwarz-roter Senat die Hauptstädter...

wednesday 10

Frankfurter Allgemeine

Corinna Budras

Der Westen darf nicht auf Serbien hereinfallen

Die Mehrheit war deutlich, die Botschaft auch: Die parlamentarische Versammlung des Europarats hat sich mit 131 gegen 29 Stimmen für eine Aufnahme...

wednesday 5

Frankfurter Allgemeine

Michael Martens

Deutliche Botschaft

Die Mehrheit war deutlich, die Botschaft auch: Die Parlamentarische Versammlung des Europarats hat sich mit 131 gegen 29 Stimmen für eine Aufnahme...

wednesday 10

Frankfurter Allgemeine

Michael Martens

Grün für alle

Wohlhabende Städter prägen die Natur ihrer Viertel, es wird gesät und gegossen, Beete werden rund um Straßenbäume angelegt, Blumentöpfe auf...

wednesday 1

Frankfurter Allgemeine

Pia Heinemann

Weniger Freiheit bitte

Aus dem deutschen Cannabis-Nebel blickt man verwundert nach Großbritannien, wo nun das Rauchen ganz verboten werden soll. Okay, erst mal nicht...

wednesday 1

Frankfurter Allgemeine

Nikolas Busse

Quast und Mosetter feiern

Natürlich ist 275 kein ganz so rundes Jubiläum wie 250 – trotzdem wundert es einen doch ein kleines bisschen, dass der Kulturbetrieb, der doch...

wednesday 10

Frankfurter Allgemeine

Eva-Maria Magel

Wie auf der Autobahn

Auf dem Radschnellweg zwischen Langen und Darmstadt dürfen von Mitte Mai an – probeweise und zunächst nur für ein Jahr – auch S-Pedelecs oder...

wednesday 10

Frankfurter Allgemeine

Ralf Euler

Krankes Kliniksystem

Dabei ist die stationäre Versorgung in Deutschland, bezogen auf die Einwohnerzahl, jetzt schon eine der teuersten in der Welt. Kaum irgendwo sonst...

wednesday 10

Frankfurter Allgemeine

Christian Geinitz

Leichter Größenwahn

Enrico Letta stellt sich in seinem Bericht zur Zukunft des Binnenmarkts in eine Reihe mit Jacques Delors, dessen Bericht in den 80er-Jahren den...

wednesday 9

Frankfurter Allgemeine

Werner Mussler

Staatsräson am Tag danach

Für Israel bleibt die aktuelle Erfahrung mit seinen Verbündeten eine zwiespältige. Eine Handvoll Partner, allen voran die Vereinigten Staaten, hat...

16.04.2024 7

Frankfurter Allgemeine

Nikolas Busse

Die Widersprüche des Elon Musk

Die forschen Versprechen der Vergangenheit fallen nun dem Tesla-Chef Elon Musk auf die Füße. In seinem ungestümen Realisierungsdrang hatte er...

16.04.2024 3

Frankfurter Allgemeine

Tobias Piller

Raketen zu Gurken

Achtundneunzig Prozent der rund dreihundert Raketen und Drohnen, die Iran in der Nacht zu Sonntag auf Israel abgefeuert hat, sind von der...

16.04.2024 2

Frankfurter Allgemeine

Michael Hanfeld

Nur eine Delle auf Trumps Kerbholz

Wie viel Einfluss die Strafverfahren gegen Donald Trump auf die Präsidentenwahl haben, dürfte mehr noch als vom Urteil der Geschworenen von drei...

16.04.2024 2

Frankfurter Allgemeine

Andreas Ross

Die Lösung liegt anderswo

Schon die nackten Zahlen dieses beinahe vergessenen Krieges sind erschütternd: Millionen Menschen haben in Sudan ihr Zuhause verloren, knapp die...

16.04.2024 2

Frankfurter Allgemeine

Alexander Haneke

Pflicht zum Verzicht

Gerade noch mal die Kurve gekriegt: Denn ein zweites Jahr ohne genehmigten Haushalt können sie sich auch im Kreis Groß-Gerau nicht erlauben....

16.04.2024 2

Frankfurter Allgemeine

Markus Schug

Zweite Chance für von der Leyen

Der Brüsseler Sondergipfel in dieser Woche hatte eine klare Agenda: die Wettbewerbs­fähigkeit der EU. Am Ende dürfte ihn nun aber doch wieder...

16.04.2024 2

Frankfurter Allgemeine

Hendrik Kafsack

Make coffee!

Während die Jüngste das Geschenkeproblem bis vor Kurzem noch damit löste, für alle in der Familie bedruckte T-Shirts oder Tassen zu kaufen, findet...

16.04.2024 2

Frankfurter Allgemeine

Katharina Deschka

61 neue Fragen

Als hätten wir nicht schon genug zu tun. In diesen Tagen ändert sich für Autofahrer wieder einiges. Wem das zu stressig ist, der kann sich ja erst...

16.04.2024 2

Frankfurter Allgemeine

Joshua Hildebrand

Nie mehr Vizekusen

Was, wenn man das, was man unbedingt will, eigentlich nicht wollen kann, weil es zur eigenen Identität gehört, das Gewollte nie zu erreichen?...

16.04.2024 3

Frankfurter Allgemeine

Jannis Koltermann

05b15f72a2eac1df5bbc125adea6a63e