We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Menschen- und Weltbilder im Krankenkassensystem

1 1 0
26.08.2021

Die telefonische Krankschreibung war eine jener Prozessinnovationen, die durch die Pandemie umgesetzt werden konnten.

In vielen Länder ruft man als Arbeitnehmer den Arbeitgeber an und sagt, man sei krank - Punkt. Sollte ein Arbeitgeber meinen, dass jemand ungebührlich "krankfeiert", kann er einen Arzt vorbeischicken oder den Mitarbeiter rauswerfen - warum also einen Arztbesuch vorschreiben?

Unsere Form des Krankschreibens (mit persönlichem Ordinationsbesuch) ist international kein sehr weit verbreitetes Modell. Es verbraucht viele Ressourcen, angefangen von den Wegzeiten der Patienten über die Organisation in den Ordinationen bis hin zum ganzen Administrationsaufwand - teuer und nutzlos.

Da kommt das wohlklingende Argument, wer sich krank........

© Wiener Zeitung


Get it on Google Play