We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Einwechselpolitiker

4 0 0
29.06.2019

In der Privatwirtschaft und in öffentlichen Verwaltungen ist es gang und gäbe. Die Stellvertretung bei längeren Absenzen wie Mutterschaft oder Weiterbildungen. In der Politik eher nicht. Ja, warum eigentlich? In Zürich sollen Vorstösse für ein Stellvertretungssystem im Stadt- und Kantonsparlament eingereicht werden. Und in den Kantonen Graubünden, Wallis, Neuenburg und Jura kennt man ein solches System........

© Luzerner Zeitung