Welch schönen Schein ein fernes Ziel verbreiten kann, das wusste schon Helmut Kohl. 1990 versprach er, die deutschen Treibhausgasemissionen um ein Viertel zu senken. Aber nicht in seiner Amtszeit, versteht sich, erst 2005. Erreicht wurde es nicht, aber da war Kanzler Kohl längst Geschichte. Neue Regierungen kamen, mit neuen Zielen. Die wenigsten wurden erreicht. Denn alle verstanden sich besser darauf, Ziele zu definieren als Wege dorthin. Und das macht das deutsche Klimaschutzgesetz so besonders.

QOSHE - Die Regierung will vom klaren Pfad abweichen - Michael Bauchmüller
menu_open
Columnists Actual . Favourites . Archive
We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Die Regierung will vom klaren Pfad abweichen

10 0
05.03.2024

Welch schönen Schein ein fernes Ziel verbreiten kann, das wusste schon Helmut Kohl. 1990 versprach er, die deutschen........

© Süddeutsche Zeitung

Get it on Google Play