We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Margit Kraker, die Prüferin auf Abwegen

4 1 0
09.09.2021

Die Melodie ist harmonisch, wirkt fast beruhigend. Dann spricht die Präsidentin: Margit Kraker hat als Leiterin des Rechnungshofes nun sogar einen eigenen Podcast. Die Steirerin scheut die Öffentlichkeit nicht. Am Dienstag richtete sie in der ZiB 2 der ÖVP relativ unverblümt aus, dass sie beim neuen Parteispenden-Gesetz aufs Gas steigen soll. Sie wolle nun sogar einen eigenen Gesetzestext vorlegen.

Es war nicht ihr erster resoluter Auftritt. Vor zwei Jahren richtete sie der ÖVP-FPÖ-Koalition via TV aus, dass sie das Einsparungspotenzial von einer Milliarde Euro durch die Fusion der Krankenkassen nicht glaube. Besonders zur ÖVP, aus deren steirischem Ableger sie kommt, scheint sie kritische Distanz beweisen zu wollen. Das ist gut so, denn erstens ist die ÖVP als längstdienende Regierungspartei jene mit den stärksten Netzwerken in staatlichen Organisationen.........

© kurier.at


Get it on Google Play