menu_open
Michael Thaidigsmann

Michael Thaidigsmann

Juedische Allgemeine

We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close

„Whitewash“: UNRWA-Prüfbericht vorgelegt

Das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen sieht sich seit langem heftiger Kritik ausgesetzt. Seit den Terroranschlägen der Hamas vom 7....

yesterday 5

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

„Israel muss iranische Rakete mit Atomsprengkopf fürchten“

Der frühere Nationale Sicherheitsberater und Botschafter der USA bei den Vereinten Nationen, John Bolton, hat vor einem möglichen Atomschlag des...

19.04.2024 20

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Mehr als 7200 israelische Soldaten in Gaza-Krieg verwundet

Bei den Kämpfen im Gazastreifen sind seit dem 7. Oktober offiziell 7209 israelische Soldaten verletzt worden. Wie das Verteidigungsministerium...

19.04.2024 9

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Schoa-Verharmlosung: Amtsgericht verurteilt Ex-Grünen-Stadtrat

»Ohne Ansehen der Person« – dieses Prinzip des Rechtsstaats wurde am Donnerstag dem bayerischen Grünen-Politiker Bernd Schreyer zum Verhängnis....

18.04.2024 6

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

„Katar als Vermittler zu akzeptieren war ein Riesenfehler“

Herr Chikli, am Wochenende wurde Israel direkt vom Iran aus angegriffen. Manche sagen, dies sei nur ein symbolischer Akt der Vergeltung für Israels...

17.04.2024 20

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

„Irans Angriff war ebenso präzendenzlos wie erfolglos“

Herr Conrad, aus Verhandlungskreisen verlautet, viele Geiseln der Hamas seien gar nicht mehr am Leben. Was ist davon zu halten? Das zynische Spiel mit...

16.04.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Dieter Hallervorden: Mit letzter Finte

Deutsche Gedichte, die mit Klarstellungen beginnen oder diese gar beinhalten, drehen sich in der Regel um Israel, so viel kann man sagen. Auch Dieter...

16.04.2024 70

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

„Endlich eine härtere Gangart gegenüber Iran einlegen“

In Deutschland und weltweit haben Politiker mit Besorgnis und Entsetzen auf die iranischen Drohnenangriffe gegen Israel reagiert. Die Bundesregierung...

14.04.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

„Strudel absurder Verschwörungstheorien“

Auf dem X-Profil des Schweizer Filmemachers Samir Jamal Aldin dreht sich in jüngster Zeit fast alles um Gaza. Der 68-jährige Samir, der meist nur...

11.04.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Ist etwa das ZDF an allem schuld?

Fast zwei Stunden nahm sich der Ausschuss für Kultur und Medien des Deutschen Bundestages am Mittwochnachmittag Zeit, um den jüngsten Eklat rund um...

11.04.2024 9

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Gericht kippt EU-Sanktionen gegen zwei russische Oligarchen

Das Gericht erster Instanz der Europäischen Union hat Sanktionsbeschlüsse des Ministerrats gegen die russischen Oligarchen Michail Fridman und Petr...

10.04.2024 8

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

„Nicaraguas Unterstellungen sind böswillig und falsch“

Annalena Baerbock, die Bundesaußenministerin, kommt bekanntlich aus dem Völkerrecht. Am Dienstag war aber nicht sie nach Den Haag gekommen, um die...

09.04.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

UNO prüft Vollmitgliedschaft für Palästinenserstaat

Der UN-Sicherheitsrat hat den Antrag auf eine Vollmitgliedschaft für einen Staat Palästina bei den Vereinten Nationen an ein zuständiges Gremium...

09.04.2024 20

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Deutschland wegen Unterstützung Israels auf der Anklagebank

Auf Carlos Argüello Gómez waren am Montag die Augen der Weltöffentlichkeit gerichtet. Für den ehemaligen Justizminister Nicaraguas und heutigen...

08.04.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Kann „From the River to the Sea“ untersagt werden?

Darf eine Versammlungsbehörde den Veranstaltern einer propalästinensischen Demonstration die Parole »From the River to the Sea, Palestine will be...

05.04.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Zentralrat fordert „strukturelle Veränderungen“ an Unis

Nicht erst seit den Massakern der Hamas am 7. Oktober und dem anschließenden Krieg im Gazastreifen sehen sich jüdische Studierende an deutschen...

04.04.2024 9

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

„Gebt ihnen Hamburg“ - „Aber erst nach deinem Auftritt“

Im Jahr 2011 wurde ein ägyptischer Herzchirurg plötzlich fast über Nacht ein Star auf YouTube. In satirischer Form spießte Bassem Youssef, geboren...

03.04.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Belgiens Juden: „Import des Konflikts bringt uns in Gefahr“

Am 9. Juni werden in Belgien nicht nur die Abgeordneten zum Europäischen Parlament gewählt. Auch die föderale Abgeordnetenkammer sowie die...

03.04.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Angefeindet, aber frei im Kopf

Die Bilder sind wenig farbenfroh, die Sprecherin klingt ernst und düster, und auch die gewählte Hintergrundmusik trägt nicht zur Auflockerung des...

02.04.2024 8

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

„Wir werden der Sache auf den Grund gehen“

Die israelische Armee hat eine eingehende und unabhängige Untersuchung der Umstände des Todes mehrerer Mitarbeiter der Hilfsorganisation World...

02.04.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Europa schwört Treue, die USA wenden sich ab

Schlicht »alternativlos« nennen es die einen, Teil der »Terrorinfrastruktur« der Hamas die anderen: Die Meinungen über das...

22.03.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Solidarität jenseits der Floskeln

Es mag für den einen oder anderen deutschen Politiker eine Herausforderung sein, in diesen Tagen ausgewogen und ohne schiefe Tonlage über den Krieg...

21.03.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Das hatte Hillel Neuer so nicht erwartet. Eigentlich wollte der Kanadier, seit 20 Jahren Geschäftsführer und Gesicht der in Genf ansässigen...

20.03.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

„Juden, die Demokraten wählen, hassen ihre Religion“

Der frühere US-Präsident Donald Trump, der bei der Wahl im November das Amt zurückerobern will, das er bereits von 2017 bis 2021 innehatte, sorgt...

19.03.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Was deutsche Studenten über Juden und Israel denken

Wie tief ist der Judenhass auch unter Studierenden an deutschen Hochschulen verwurzelt? Dieser Frage ging eine vom Bundesministerium für Bildung und...

14.03.2024 7

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Nachgeschärft

Es ist schon mehr als ein Vierteljahrhundert her, dass sich Vertreter von 44 Staaten in Washington trafen, um sich einem der vertracktesten Themen bei...

13.03.2024 30

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

„Weckruf an die Zivilgesellschaft“

Anfang März wurde in Zürich ein orthodoxer Jude bei einem Messerangriff lebensgefährlich verletzt. Es war die schlimmste antisemitische Gewalttat...

12.03.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Judith Butler ist nicht irgendwer

Am Sonntagabend trat Jonathan Glazer bei der Oscar-Preisverleihung auf die Bühne und nahm die Auszeichnung für seinen Film über den...

12.03.2024 20

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

»Keine staatlich finanzierte Bühne für Antisemitismus«

Nachfolgend dokumentieren wir den Offenen Brief des Geschäftsführers des Jüdischen Weltkongresses an die Kulturstaatsministerin des Bundes, Claudia...

07.03.2024 9

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

„Liebe Frau Roth …“

Vom Jüdischen Weltkongress (WJC) kommt harsche Kritik an der Kulturstaatsministerin des Bundes, Claudia Roth (Bündnis90/Die Grünen). Grund dafür...

06.03.2024 40

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Erfolg für Broder: Innenministerium entfernt umstrittene Studie zur Muslimfeindlichkeit ganz

»Ich danke dem Unabhängigen Expertenkreis Muslimfeindlichkeit sehr herzlich für seine wichtige Arbeit«, hatte Bundesinnenministerin Nancy Faeser...

01.03.2024 9

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

EU zahlt 50 Millionen Euro an die UNRWA

Nächste Woche fließt wieder Geld aus Brüssel: Trotz schwerer Vorwürfe gegen das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen hat die...

01.03.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Tunesien: Brandanschlag auf ehemalige Synagoge

In der tunesischen Stadt Sfax ist am Sonntag ein Brandanschlag auf die frühere Synagoge verübt worden. Das 1955 eingeweihte Beth-El, das seit Jahren...

29.02.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Zentralrat der Juden entzieht der Jüdischen Gemeinde zu Berlin das Stimmrecht

Der Beschluss des Präsidiums fiel einstimmig: Das Stimmrecht der Jüdischen Gemeinde zu Berlin in den Gremien des Zentralrats der Juden in...

28.02.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Zentralrat der Juden entzieht der Jüdischen Gemeinde zu Berlin das Stimmrecht

Der Beschluss des Präsidiums fiel einstimmig: Das Stimmrecht der Jüdischen Gemeinde zu Berlin in den Gremien des Zentralrats der Juden in...

27.02.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Zentralrat der Juden ordnet Rabbinerausbildung neu

Eine Neuaufstellung der Ausbildungsstätten für liberale und konservative Rabbiner und Kantoren ist auf den Weg gebracht. Nach Plänen des...

26.02.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Gericht: Stimmrecht Berlins im Zentralrat aussetzen

Es war ein Beschluss, der angesichts der Entwicklungen der letzten Monate wenig überraschend kam: Das in Frankfurt am Main ansässige, unabhängige...

23.02.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

»Hamas-Verbot ist ein wichtiges Zeichen«

Der Schweizerische Israelitische Gemeindebund (SIG) hat die Ankündigung des Bundesrates, der Föderalregierung der Eidgenossenschaft, begrüßt, die...

22.02.2024 6

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

„Israel“ durchgestrichen, Geburtsurkunde zerrissen

Israel Weinberger staunte nicht schlecht. Der Israeli lebt im Norden Londons und ist seit sechs Monaten Vater einer Tochter. Vor Kurzem beantragte...

22.02.2024 9

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

„Lula hat die Wahrheit gesagt“

Nachdem er mit einem Holocaust-Vergleich für Empörung in Israel gesorgt und diplomatische Spannung zwischen Jerusalem und Brasilia ausgelöst hat,...

21.02.2024 8

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

„Habe die Plakette immer in meiner Manteltasche“

Hoher Besuch bei der Israelitischen Kultusgemeinde München: António Guterres kam am Donnerstag am Sankt-Jakobs-Platz vorbei. Am Freitag wird der...

16.02.2024 20

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Regierungschefs fordern Überprüfung von EU-Pakt mit Israel

Noch hat die Europäische Union keine praktischen Schritte unternommen. Doch die Stimmen, die einen Stopp europäischer Waffenlieferungen und sogar...

15.02.2024 9

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Minister bestätigt: Hamas ist in Belgien aktiv

Ist Belgien eine Drehscheibe des islamistischen Terrorismus? Diese Vermutung drängt sich zumindest für Michael Freilich auf. Das Mitglied im...

13.02.2024 20

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Baerbock fordert „dringend humanitäre Feuerpausen“

Nur zwei Journalistenfragen waren bei der Pressekonferenz im Auswärtigen Amt in Berlin zugelassen, und so recht beantwortet wurden sie nicht....

13.02.2024 40

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Ikone der BDS-Bewegung

Francesca Albanese ist kein Neuling im Kampf um die Lufthoheit in den sozialen Netzwerken. Seit Jahren feuert die Italienerin aus allen Rohren gegen...

12.02.2024 9

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Niederlande darf Israel keine Ersatzteile für Kampfjets liefern

Die Niederlande dürfen künftig keine Teile für F35-Kampfjets mehr an Israel liefern. Das hat ein Berufungsgericht in Den Haag am Montag verfügt....

12.02.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Anti-Israel-Aktivsten brüllen israelische Richterin nieder

Nach der Freien Universität Berlin gerät jetzt auch die Humboldt-Universität in der Hauptstadt wegen anti-israelischer Agitation in die...

09.02.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Spielbericht an den Staatsanwalt

Judenfeindliche, rassistische und behindertenfeindliche Straftaten auf oder am Rande des Fußballplatzes sollen in Bayern künftig konsequenter...

09.02.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

„Sie hatten Frankreich im Herzen“

Es ist eine große und sehr französische Zeremonie, die am Mittwoch im Innenhof des Invalidendoms in Paris abgehalten wird. Sie beginnt mit...

08.02.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

Wenn Praktikanten der EU Nahostpolitik machen

Rund 32.000 Mitarbeiter hat die Europäische Kommission. Nicht mitgezählt sind hier Kurzzeitbeschäftigte, Praktikanten und externe Dienstleister,...

02.02.2024 10

Juedische Allgemeine

Michael Thaidigsmann

3abe43ea8e1ad8d0cd945e17c2a1355e