menu_open

Westfalenpost

We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close

Iran greift direkt Israel an – gefährliche Zeitenwende droht

Berlin. Das Mullah-Regime schickt Raketen und Drohnen. Israels Antwort wird nicht lange auf sich warten lassen. Die Lage eskaliert dramatisch. Die...

latest 7

Westfalenpost

Gudrun Büscher

Voigt gegen Höcke im TV-Duell: Warum das Format sinnvoll war

Erfurt. Ein Duell. Ein Sieger. Ein Verlierer. Doch so klar ist es nicht. Dennoch war das Format ein Erfolg. Daran ändert auch „Gehacktes“ nichts....

previous day 1

Westfalenpost

Jan Hollitzer

Wissings Klage über das Klimaschutzgesetz ist unglaubwürdig

Berlin. Der Verkehrsminister will ein Gesetz, das ihm mehr Spielraum lässt. Doch nichts spricht dafür, dass er es für Klimaschutz nutzen wird....

previous day 8

Westfalenpost

Theresa Martus

Alltag in den USA: Polizei tötet täglich drei Menschen

Washington. Warum sich der Tod des 26-jährigen Dexter Reed in Chicago dennoch nicht für die ewige Debatte über exzessive Polizeigewalt eignet. Es...

thursday 7

Westfalenpost

Dirk Hautkapp

Schrumpfkur stellt Thyssenkrupp-Stahl vor Zerreißprobe

thursday 5

Westfalenpost

Stefan Schulte

Warum das TV-Duell mit Höcke den Demokraten geschadet hat

Berlin. Der AfD-Politiker bekommt beste Sendezeit und Raum für seine Parolen. Er nutzt das wie erwartet, um sich bürgerlich reinzuwaschen. Es ist...

thursday 3

Westfalenpost

Christian Unger

Lars-Peter Dickel sagt: Ortsumfahrung kann Lärmproblem lösen

thursday 8

Westfalenpost

Lars-Peter Dickel

EU-Asylreform: Gut, aber keine Ausrede für Politik in Berlin

Brüssel. Mehr Kontrolle, mehr Steuerung: Das EU-Parlament hat die Asylreform beschlossen. Deutschland sollte sich davon nicht zu viel erwarten....

10.04.2024 1

Westfalenpost

Christian Kerl

Höhere Steuer auf Fleisch, keine mehr auf Gemüse? Ja, bitte!

10.04.2024 5

Westfalenpost

Stefan Schulte

Sanierungszwang lehrt: Das nächste Gesetz muss besser werden

Berlin. Zu langsam, zu teuer, zu aufwendig: Beim energetischen Sanieren in Deutschland hakt es – und das muss ein Auftrag an die Ampel sein....

10.04.2024 7

Westfalenpost

Nina Kugler

Flut-Akten: Warum das Scharrenbach-Urteil so wichtig ist

Münster. Der Verfassungsgerichtshof hat der NRW-Kommunalministerin Grenzen aufgezeigt. Ein wichtiges Signal für Politik und Bürger. Die Vorzüge...

09.04.2024 4

Westfalenpost

Matthias Korfmann

Schluss mit der Doppelmoral rund um die Abtreibung

Berlin. Straffrei, aber rechtswidrig: So regelt der § 218 den frühen Schwangerschaftsabbruch. Das ist längst überholt –doch es geht um mehr. Sie...

09.04.2024 7

Westfalenpost

Birgitta Stauber

Absurde Gesetze dürfen das Vatersein nicht verhindern

Berlin. Ein leiblicher Vater darf es rechtlich nicht sein? Das muss die Ausnahme sein. Gut, dass das Verfassungsgericht das auch so sieht....

09.04.2024 1

Westfalenpost

Kai Wiedermann 

72b546b742d612a8e1da68c071332e96