We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Die ÖVP muss die Machtfrage klären

5 2 8
10.10.2021

Montag, 13 Uhr wird Alexander Schallenberg als neuer Bundeskanzler der Republik vom Bundespräsidenten angelobt, damit endet auch formal die zweite, ebenso kurze Amtsperiode von Sebastian Kurz. Noch am Sonntag haben Schallenberg und Vizekanzler Werner Kogler ihre Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit in einer gemeinsamen Stellungnahme bekundet. Das ist auch das Mindeste, was die Menschen in diesem Land von ihrer Regierung erwarten dürfen.

Walter Hämmerle ist Chefredakteur der "Wiener Zeitung".

Offen ist, und das ist keine ganz unwesentliche Frage, wie die ÖVP und Sebastian Kurz selbst seinen Verbleib als Parteiobmann und Wechsel als Klubchef interpretieren. Der Verzicht auf den Kanzler war wohl das Maximum, das die Länder ihrem einstigen Hoffnungsträger im Wissen darum, vor einem tiefen, tiefen........

© Wiener Zeitung


Get it on Google Play