We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Der Steuerzahler hätte sich deutlich mehr verdient

2 0 1
02.09.2021

Österreich ist ein absolutes Hochsteuerland, nur in zwei anderen Staaten Europas ist die Steuer- und Abgabenlast für einen durchschnittlichen Arbeitnehmer höher. Von jedem Euro, den ein Durchschnittsverdiener in Österreich erwirtschaftet, landen mehr als 47 Cent gleich beim Staat.

Das ist der Preis, den wir für die vielen verschiedenen staatlichen Leistungen zahlen. Damit finanzieren wir den Sozialstaat, bauen zum Beispiel Straßen, Schulen und Spitäler.

Das sind natürlich sehr wichtige Funktionen des Staates. Aber Steuern sind kein Selbstzweck. Ein teurer Staat ist nicht automatisch ein besserer. Das hat die Corona-Krise eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Während die Privatwirtschaft auf Homeoffice umsattelte, waren zig Dienststellen des Staates außer........

© Wiener Zeitung


Get it on Google Play