We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Heimat großer Töchter, diverser Kinder und Söhne

2 0 0
15.07.2021

Das geht ja zack, zack mit dem Artensterben. Zuerst wird aus München und Berlin gemeldet, dass es dort keine Schwarzfahrer mehr gäbe (woraufhin die Wiener Linien verkünden, das sei bei ihnen bereits länger der Fall), und dann sollen auch noch keine Damen und Herren mehr existieren. In Flugzeugen der Lufthansa zumindest. Also der Aua ebenfalls.

Moment: Keine Schwarzfahrer mehr? Weil vielleicht lediglich Frauen kontrolliert werden? Nein, weil das jetzt "Fahrgäste ohne gültiges Ticket" sind. Wegen der Political Correctness. Verstehe. Wahrscheinlich sind die meisten, die erwischt werden, hellhäutig, und die fühlen sich durch diesen rassistischen Begriff diskriminiert. Oder in die Abzockfalle gelockt. Weil sie sich denken, Weiße KÖNNTEN überhaupt nicht schwarzfahren, und........

© Wiener Zeitung


Get it on Google Play