We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Erst Kabul, dann Brüssel?

4 3 1
10.09.2021

Im Sommer 2001, kurz vor den 9/11-Ereignissen, publizierte das angesehene US-Magazin "International Security" eine umfangreiche Studie unter dem Titel "Wie die Schwächeren Kriege gewinnen" von Iwan Arreguin-Toft, einem Experten für Sicherheitsfragen an der Universität Oxford. Das bemerkenswerte Ergebnis der akademischen Arbeit: Schwächere und unterlegene Kriegsparteien können mit geeigneter Strategie einen weit überlegenen Gegner durchaus besiegen. Wie richtig das ist, hat nicht nur die Operation "Enduring Freedom" zur Befriedung Afghanistans, die kurz nach 9/11 begann und nun schmählich verendet, bewiesen. Auch alle anderen Militärinterventionen des Westens - mit der nennenswerten Ausnahme des Jugoslawien-Krieges - sind seit Vietnam mehr oder weniger spektakulär gescheitert.

Man muss kein........

© Wiener Zeitung


Get it on Google Play