We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Beruf Quoten-Farbiger?

3 7 7
16.04.2021

In Deutschland hat jüngst, mit freundlicher Unterstützung der Bundeskanzlerin und vor allem des deutschen Steuerzahlers eine Gruppierung namens "Neue deutschen Medienmacher*innen" nicht weniger als einen Komplettumbau der deutschen Medienwelt gefordert. Der durchaus einflussreiche Verein, ein Netzwerk von etwa 2.000 deutschen Medienschaffenden, das sich als Interessenvertretung von "Journalist:innen of Color und Medienschaffenden mit Einwanderungsgeschichte" versteht, fordert nicht etwa, was man ja durchaus verstehen und unterstützen könnte, mehr Qualitätsjournalismus, bessere Arbeitsbedingungen oder dergleichen, sondern "eine 30-Prozent-Quote für Journalist:innen aus Einwandererfamilien, für schwarze Journalist:innen und Medienschaffende of Color".

Das Ganze ist keine rein private........

© Wiener Zeitung


Get it on Google Play