We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Bankkunden am Rand des Nervenzusammenbruches

5 7 0
17.10.2019

Eine simple Banküberweisung oder einen Einkauf im Internet mit Kreditkarte zu erledigen, treibt seit einigen Wochen nicht wenige Inhaber eines Kontos oder einer Kreditkarte an den Rand des Nervenzusammenbruches. Um einer neuen EU-Richtlinie zu folgen, haben nämlich die Finanzdienstleister die damit verbundenen Transaktionen besser gegen Betrug abgesichert - um den Preis, dass bestimmte Geldbewegungen deutlich komplizierter geworden sind. Gerade für ältere oder wenig internetaffine Menschen wird etwa die Notwendigkeit, ein Smartphone mit einer App benutzen zu müssen, wie das bei einigen Banken der Fall ist, oder zwischen verschiedenen Passwörtern und Zugangscodes unterscheiden zu müssen, zur unerfreulichen Herausforderung.

Nun ist ja grundsätzlich durchaus wünschenswert,........

© Wiener Zeitung