We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Seit Jahren schreibt Annalena...

3 13 6
21.09.2021

Selbstverständlich können politische Reden keine Quellenangaben enthalten. Daraus folgt aber nicht, dass es ethisch sauber und vor allem quellenkritisch korrekt ist, in politischen Reden einfach Zeitungsberichte oder Darstellungen aus Wikipedia abzukupfern und als eigene Gedanken und Worte auszugeben. Vor allem entsteht so ein Problem mit der Verlässlichkeit der wiedergegebenen Fakten und der Glaubwürdigkeit der Rednerin.

Schwerpunktmäßig zu den Themen Klimawandel und Klimaschutz hat Annalena Baerbock über Jahre plagiiert, wie die beigefügte Dokumentation beweist.

[…]

Sie verdrängten klimafreundlichere Gaskraftwerke.

Gerd Rosenkranz in: Deutsche Umwelthilfe 1/2014 (27. März 2014) https://issuu.com/deutscheumwelthilfe/docs/duhwelt_1_2014

[…]

Es kann doch nicht sein, dass die Gaskraftwerke mittlerweile vollkommen aus dem Markt gedrängt werden.

Rede im Bundestag (4. Juli 2014)

https://annalena-baerbock.de/2014/07/05/kohleausstieg-einleiten- rede-am-04-07-2014

taz (13. April 2014)

https://taz.de/Forderung-des-Weltklimarats/!5044304

Rede im Bundestag (4. Juli 2014)

https://annalena-baerbock.de/2014/07/05/kohleausstieg-einleiten- rede-am-04-07-2014

Gerd Rosenkranz in: Deutsche Umwelthilfe 1/2014 (27. März 2014) https://issuu.com/deutscheumwelthilfe/docs/duhwelt_1_2014

Rede im Bundestag (12. Mai 2016) https://annalena- baerbock.de/2016/05/13/rede20160512

den Schnappschuss eines US-amerikanischen Fotografen vom

nutzten die Nationalsozialisten, um das Ereignis zum „Tag von

Potsdam“ zu überhöhen, was wiederum der DDR den Vorwand gab, die Kirche als angebliches Symbol des deutschen Militarismus sprengen zu lassen.

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Garnisonkirche_(Potsdam) &oldid=163994001

https://annalena-baerbock.de/2017/04/03/rede-garnisonskirche

sei „nicht Aufgabe der Denkmalpflege, einen verlorenen Bau wieder aufzurichten. … Wenn man in Potsdam am alten Standort eine Kirche bauen will, kann man das auch in der heutigen

Architektursprache tun.“

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Garnisonkirche_(Potsdam)

sei „nicht Aufgabe der Denkmalpflege, einen verlorenen Bau

wieder aufzurichten. … Wenn man in Potsdam am alten Standort eine Kirche bauen will, kann man das auch in der heutigen

Architektursprache tun.“ Er verwies in seiner Kritik, an die Adresse der Evangelischen Kirche gerichtet, insbesondere darauf, dass im Land Brandenburg 1 164 Dorfkirchen und 700 Stadtpfarrkirchen in ihrer Bausubstanz ernsthaft gefährdet seien.

https://annalena-baerbock.de/2017/04/03/rede-garnisonskirche

Die Ziele der weltweiten Nagelkreuzgemeinschaft sind nicht ausschließlich auf die Aussöhnung nach dem Zweiten Weltkrieg ausgerichtet, sondern lauten:

· Wunden der Geschichte........

© The European


Get it on Google Play