We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

IFPI nahm mehr als 500 illegale Apps vom Markt

7 3 1
23.06.2022

Derzeit läuft vom Phono-Verband IFPI weltweit die sogenannte Operation 404. Die Plattenindustrie hat rechtsverletzende Apps im Visier.

Der in London beheimatete Weltverband der Phonoindustrie, IFPI, hat bestimmte Apps auf dem Kieker. Am gestrigen Mittwoch haben die Behörden von Brasilien mehr als 400 Apps aus dem Netz entfernt. Diese haben die Urheberrechte diverser Plattenstudios verletzt.

IFPI kämpft gegen Betreiber illegaler Apps

Der gestrige Aktionstag galt als die vierte Welle der Operation 404. Die IFPI schätzt, dass derartige Apps alleine in Brasilien bisher über zehn Millionen Mal heruntergeladen wurden. Erst kürzlich haben die Behörden im Auftrag der IFPI über 100 vergleichbare Apps vom US-Markt genommen.

Offenkundig erfolgten gestern auch zahlreiche........

© Tarnkappe


Get it on Google Play