We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Rundfunkgebühr-Missbrauch? – ARD-Chefin tritt zurück

5 3 1
05.08.2022

Patricia Schlesinger soll sich aktuell zu Vorwürfen äußern. Bestand u.a. Rundfunkgebühr-Missbrauch bezüglich privater Dienstwagen-Verwendung?

Bereits seit letztem Monat stehen gegen die RBB-Intendantin und ARD-Vorsitzende Patricia Schlesinger Vorwürfe wegen eines Verdachts der Vorteilsnahme im Raum. „Business Insider“ deckte anhand vorliegender Informationen gleich mehrere Sachverhalte auf. Seither mehren sich die Vorwürfe über fragwürdige Spesen, der Vergabe dubioser Beraterverträge, einem teueren Neubau bis hin zu der Frage eines Rundfunkgebühr-Missbrauchs durch private Nutzung ihres Nobel-Audi A8 Dienstwagens mitsamt Massagesitzen und zweier Chauffeure.

Konkret erstreckten sich die Vorwürfe u.a. auf eine möglicherweise fehlerhafte Abrechnung von dienstlichen Abendessen bei Schlesinger in der privaten Wohnung. Business Insider deckte dabei anhand der Rechnungen eines lokalen Feinkost- und Catering-Services auf, auch hier flossen Gelder aus der Rundfunkgebühr-Kasse. Aber damit nicht genug. Aus Dokumenten, die Business Insider vorliegen, ging hervor, dass “der Catering-Service auf Bitten des Senders RBB in mehreren Fällen Rechnungen veränderte, bevor sie bei der Intendanz eingingen. Im Vergleich zu den ursprünglichen Angeboten reduzierte der Dienstleister auf den späteren Rechnungen die Anzahl der bewirteten Personen. Die Gesamtsummen, die der RBB bezahlte, blieben dagegen unverändert”.

Des Weiteren stehe die Beschäftigung von Beratern für ein RBB-Immobilienprojekt auf dem Prüfstein. Diese sollen aus dem Umfeld des Verwaltungsratschefs Wolf-Dieter Wolf stammen. Wolf-Dieter Wolf fungiert eigentlich als Verwaltungsratsvorsitzender. Als solcher ist er damit beauftragt, die Geschäftsführung Schlesingers zu überwachen.

Zugleich jedoch steht er dem Aufsichtsrat der landeseigenen Messe Berlin vor. Daher hätte Schlesingers Ehemann einen lukrativen Auftrag an Land gezogen. Somit hätte Wolf, dem eigentlich die Amtsführungs-Kontrolle Schlesingers obliegt, Schlesingers Ehemann, Gerhard Spörl, seit Ende 2020 Aufträge zugeschanzt.........

© Tarnkappe


Get it on Google Play