We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Mit einem “Gründer-Urlaub” könnte Luxemburg den Unternehmergeist fördern

10 0 12
07.03.2019

Seit einigen Jahren will Luxemburg sich als Start-up-Nation positionieren. Viele verschiedene Initiativen wurden vom Wirtschaftsministerium, Luxinnovation, Handelskammer sowie von einzelnen Unternehmen und Banken gestartet. Auch Resultate sind zu erkennen. Eine ganze Reihe spannender junger Unternehmen hat Luxemburg als Standort ausgewählt.

Dennoch scheint es, als kämen die Luxemburger Start-ups fast alle aus dem Ausland – angezogen von günstigen Bedingungen. Verstärkt wird das durch die Sektoren, für die sich das Land interessiert: spezielle Fintech-Start-ups oder Innovationen in der Biotechnologie.
Über neue, “normale” Firmen, die in Luxemburg von Nicht-Doktoranden gegründet werden, wird weniger geredet. Aber das ist ja auch........

© Tageblatt