We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

200.000 Grenzgänger: Die Frage des qualitativen Wachstums in der Luxemburger Wirtschaft

4 0 0
21.05.2019

Die Marke von 200.000 Grenzgängern dürfte Luxemburg mittlerweile überschritten haben. Laut Statec zählte das Land im April 199.736 Personen, die täglich zum Arbeiten die Grenze überqueren. Einen Monat zuvor waren es 198.838, im Januar 196.997. Insgesamt hat sich die Zahl der Grenzgänger seit 1985 verzehnfacht.

Im Schnitt schafft der Luxemburger Arbeitsmarkt 1.000 neue Stellen pro Monat. Die große Mehrheit von ihnen wird von Grenzgängern besetzt. Fast jeder zweite Angestellte hierzulande überquert mittlerweile täglich die Grenzen.

Diese Entwicklung zeugt von der guten Verfassung der Luxemburger Wirtschaft. Zudem treibt sie das Wachstum und die eingenommenen Steuern weiter........

© Tageblatt