Man stelle sich diese Einmischung mal kurz bei einer anderen Krankheit vor. Nehmen wir Magersucht. Etwa 0,5 Prozent der deutschen Bevölkerung leiden unter dieser Essstörung. Kein aufgeklärter Mensch stellt heute mehr ernsthaft infrage, dass die Behandlung dieser lebensbedrohlichen Krankheit in die Hände von Experten gehört. Und dass diese Experten untereinander über den aktuellsten Stand der Forschung diskutieren, auch kontrovers, stellt für niemanden die Medizin infrage, im Gegenteil: Es schafft Vertrauen in sie. Schließlich bemüht man sich offensichtlich, das Wissen weiterzuentwickeln.

QOSHE - Das Bauchgefühl von Ahnungslosen hat in der Medizin nichts zu suchen - Vera Schroeder
menu_open
Columnists Actual . Favourites . Archive
We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Das Bauchgefühl von Ahnungslosen hat in der Medizin nichts zu suchen

7 0
18.03.2024

Man stelle sich diese Einmischung mal kurz bei einer anderen Krankheit vor. Nehmen wir Magersucht. Etwa 0,5 Prozent der deutschen Bevölkerung leiden........

© Süddeutsche Zeitung

Get it on Google Play