Die AfD ist seit Jahren schmerzfrei auf dem Weg in den Extremismus. AfD-Abgeordnete werfen der EU Totalitarismus vor, AfD-Politiker treffen sich ungeniert mit Rechtsextremisten, die Partei nutzt dieselben Begriffe wie Neonazis, wenn sie von "Remigration" schwärmt, der Massenabschiebung von Zuwanderern. Nun wird es selbst Marine Le Pen und ihrer extrem rechten Partei Rassemblement National zu viel. Sie distanziert sich von AfD-Vorstellungen, den eigenen Staatsbürgern mit Zuwanderungsgeschichte den Pass zu entziehen, wie es offenbar bei dem Treffen in Potsdam Ende November von Rechtsextremisten, AfD-Politikern und Leuten aus Werteunion und CDU diskutiert wurde. Le Pen stellt die Zusammenarbeit in der gemeinsamen Fraktion im Europaparlament infrage. Die AfD erntet jetzt die faulen Früchte ihrer Radikalisierung.

QOSHE - Die AfD erntet die faulen Früchte ihrer Radikalisierung - Roland Preuß
menu_open
Columnists Actual . Favourites . Archive
We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Die AfD erntet die faulen Früchte ihrer Radikalisierung

24 0
26.01.2024

Die AfD ist seit Jahren schmerzfrei auf dem Weg in den Extremismus. AfD-Abgeordnete werfen der EU Totalitarismus vor, AfD-Politiker treffen sich ungeniert mit Rechtsextremisten, die Partei nutzt........

© Süddeutsche Zeitung

Get it on Google Play