Berlin, die ewig unfertige Stadt. Überall so viel Angefangenes: Fahrradwege, die im Nichts enden. Eine Verwaltung, die einfach nicht vernünftig funktionieren will. Die historische Mitte der Stadt? Sie besteht seit Jahren vor allem aus einem gigantischen Bauloch. Wie wenig Berlin mit sich fertig wird, wie überfordert diese Stadt ist, das zeigte sehr drastisch der 26. September vergangenen Jahres. Da wollte der Berliner Senat ein großes Fest der Demokratie ausrichten. Wahlen zum Bundestag, zum Abgeordnetenhaus, zu den Bezirksparlamenten. Alles an einem Tag. Dazu noch ein Volksentscheid und der Marathon. Das Vorhaben endete bekanntermaßen im Chaos.

QOSHE - Diese Mahnung ist richtig, aber sie trifft die Falschen - Jan Heidtmann
We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Diese Mahnung ist richtig, aber sie trifft die Falschen

3 1 0
17.11.2022

Berlin, die ewig unfertige Stadt. Überall so viel Angefangenes: Fahrradwege, die im Nichts enden. Eine Verwaltung, die einfach nicht vernünftig funktionieren........

© Süddeutsche Zeitung

Get it on Google Play