We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Der Duft des Südens

1 0 1
05.08.2021

Du bist nicht nur, was du isst, sondern vor allem: was du riechst.

Vor wenigen Tagen, ich bin gerade im Urlaub in Italien, habe ich mir in Taormina ein Parfüm gekauft, dessen Geruch dem von weißen (ja, das Weiß riecht man auch!) Bettlaken entspricht. Einfach herrlich.

Ich werde diesen Duft nun immer unweigerlich mit Sizilien verbinden. Eine Gegend, die ohnehin nicht arm an Eindrücken ist. Wer nicht völlig abgestumpft ist, der kann allein schon einen halben Tag damit zubringen, die Nase in den Wind zu halten und den Duft von Pinien zu riechen. Den von Olivenbäumen. Oder, ja, sicher doch, den Qualm des Melonenlasters, hinter dem man die ganze Zeit auf der Landstraße herfährt. Sogar den nehme ich dankbar auf und sauge ihn ein. So wie meine Tochter, die unlängst neben mir in meinem uralten Auto saß und mir genießerisch offenbarte: "Ich liebe den Geruch von Benzin, Papi."

Mein Name ist Micky Beisenherz. In Castrop-Rauxel bin ich Weltstar. Woanders muss ich alles selbst bezahlen. Ich bin ein........

© stern


Get it on Google Play