We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Der Westen, diese weinerliche Memme

4 0 0
01.12.2018

2900 Kilometer im Westen von Mariupol liegt Bern. In der beschaulichen Stadt und dem Land, das darum herumliegt, beschäftigten sich die Bürger in der vergangenen Woche erstens mit einer bevorstehenden Bundesratswahl, die an den herrschenden Kräfteverhältnissen kaum Wesentliches ändern dürfte und folglich im Grunde ziemlich egal ist. Zweitens fragten sie sich, ob es die Landesregierung ihrem Chefunterhändler erlauben würde, einen Vertrag mit der EU zu paraphieren, der derzeit politisch chancenlos ist und überdies in den realen Auswirkungen weit überschätzt wird.

2900 Kilometer im Osten von Bern liegt Mariupol. Die ukrainische Hafenstadt am Asowschen Meer ist faktisch vom Schiffsverkehr abgeschnitten. Russische Marineeinheiten hatten vor einer Woche ukrainische Schiffe zum Teil beschossen, aufgebracht, beschlagnahmt und die Besatzungen in Haft gesetzt. Der flächenmässig grösste Staat Europas hat das Kriegsrecht verhängt und Deutschland und das nordatlantische Verteidigungsbündnis Nato um Hilfe ersucht.

Das politische Leben in Bern ist gemeinhin........

© Solothurner Zeitung