We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Die Moral aus zehn Jahren «Auf und davon»

3 0 0
17.02.2019

Es gibt sie zu genügend: Reality-Formate, die sich aufs Scheitern und Dramen fokussieren, weil sie ein voyeuristisches Bedürfnis des Zuschauers befriedigen wollen. Man möchte sich als Zuschauer dem Protagonisten überlegen fühlen und dessen Fehler vorhersehen, damit man sich schliesslich auf die eigene Schulter klopfen kann und sich überlegen fühlt. Ganz anders war das schon immer beim SRF-Format «Auf und davon».

Am Samstagabend feierte die Auswanderer-Sendung zehnjähriges Bestehen. Es war die Jubiläums-Folge, in der Moderatorin Monat Vetsch, 42, einige alt bekannte Auswanderer-Gesichter wieder besucht hat, um zu erfahren, wie es ihnen in der Zwischenzeit ergangen ist.

Im Fokus stand meine Lieblingsfamilie: Familie Schönbächler. Die Berner zog es 2010 nach Kanada, mitten ins Nirgendwo. Das Nirgendwo hat einen Namen, nämlich Rosswood. Mag wohl keinem ein Begriff sein,........

© Schweizer Illustrierte