We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Sechs seltsame Dinge, die bei Länderspielen gegen Polen passierten

5 0 0
19.03.2019

Von Rhetorikern, Verunglimpfungen und einem Kaiser auf den kalten Lehener Stadionstiegen: Der etwas andere Match-Vorschau-Rückblick.

Im Herbst 1935 trat Österreich nur mit einer B-Auswahl zum Auswärtsspiel in Warschau an, sehr zum Missfallen der Polen, die ihr stärkstes Team aufboten und mit 1:0 siegten. Österreichs A-Team hatte am selben Tag ein Heimspiel gegen Ungarn (4:4), so dass für 6. Oktober 1935 tatsächlich zwei Länderspiele in der Statistik stehen.

1977 war Polen Testgegner für die Cordoba-Helden in spe. Wenige Tage vor dem Spiel trat Max Merkel seinen Dienst als ÖFB-Sportdirektor an.........

© Salzburger Nachrichten