We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Warum Naidoos Abkehr von der Hetze nicht glaubwürdig ist

1 0 0
20.04.2022

Berlin. Der Sänger gibt sich nach Jahren der Hetze geläutert. Doch die Radikalisierung lässt sich nicht in einem kurzen Video abschütteln.

Xavier Naidoo war ganz oben, schrieb einen Song, den die deutschen Fußballer vom „Sommermärchen“ 2006 zu ihrer ganz persönlichen Hymne machten. Und Hunderttausende johlten mit dem Popstar mit. „Dieser Weg“, hieß das Lied.

Xavier Naidoo ist seinen Weg gegangen. Schon lange, viele Jahre. Und er hat sich dabei radikalisiert, hetzte mit üblen Verschwörungsideologien, verbreitete ein antisemitisches Weltbild. Xavier Naidoo ist........

© NRZ


Get it on Google Play