We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Genossenschaftliche Wohnungen: Nutzen für alle

4 3 0
29.05.2019

Die Frage, wie eine gute Wohnraumversorgung in Städten und Regionen mit angespanntem Wohnungsmarkt sichergestellt werden kann, wird vermehrt diskutiert. Immer mehr Städte und Gemeinden setzen auf den gemeinnützigen Wohnungsbau. Dabei entsteht oft der Eindruck, die öffentliche Hand müsse Genossenschaftswohnungen für Einkommensschwache finanzieren. Dabei geht es um etwas ganz anderes: um ein öffentliches Gut.

Wenn Städte und Gemeinden mit gemeinnützigen Wohnbauträgern zusammenarbeiten, etwa indem sie Land im Baurecht abgeben oder eine Anschubfinanzierung leisten, dann wird rasch nach den Gegenleistungen gefragt. Kritische Stimmen fordern etwa, dass Genossenschaftswohnungen nur den einkommensschwächsten Haushalten offenstehen sollten, und verweisen dabei auf die angeblich starke Subventionierung des genossenschaftlichen Wohnungsbaus. Die Mär von den Steuergeldern, die im grossen Stil in den gemeinnützigen........

© Neue Zürcher Zeitung