We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Die Ukraine wählt die Ungewissheit

4 20 0
22.04.2019

In der Ukraine kommt ein Komiker an die Macht – eine solche Schlagzeile hätte noch vor einem Jahr für ungläubiges Kopfschütteln gesorgt und weckt heute im Ausland begreifliche Sorgen. Doch zunächst einmal ist das Positive dieses Wechsels zu würdigen. Die Ukraine hat erneut bewiesen, dass sie eine Demokratie ist. In weitgehend sauberen Wahlen haben die Bürgerinnen und Bürger ihr Staatsoberhaupt für die nächsten Jahre bestimmt – wohlwissend, dass sie es auch wieder abwählen können, wenn seine Leistungen unter den Erwartungen bleiben.

Anders als in den ostslawischen Nachbarstaaten Russland und Weissrussland, wo seit 20 beziehungsweise 25 Jahren der immergleiche Autokrat die Fäden zieht, herrscht in der Ukraine ein echter politischer Wettbewerb. Dass der Verlierer Poroschenko seine Herrschaft nicht mit kruden Betrügereien zu verlängern versucht hat, sondern seine........

© Neue Zürcher Zeitung