We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Der Stadtrat soll den «Marsch fürs Läbe» durch Zürich ziehen lassen

5 11 0
04.07.2019

Der Zürcher Stadtrat kämpft weiter dagegen, die im «Marsch fürs Läbe» gruppierten christlichen Fundamentalisten in einem Demonstrationszug durch die Zürcher Innenstadt marschieren zu lassen. Er will wegen Sicherheitsbedenken nur eine stationäre Kundgebung am Turbinenplatz bewilligen und zieht einen Entscheid des Statthalters weiter ans Verwaltungsgericht. Der Statthalter hatte einer Beschwerde der Organisatoren recht gegeben und befunden, die Meinungs- und Versammlungsfreiheit sei höher zu gewichten als die eher vagen Befürchtungen der Stadt, dass Gewalt und Schäden drohten.

Man darf gespannt sein auf das Verdikt der nächsten Instanz. Doch es ist unverständlich, warum der Stadtrat seine juristischen Mittel gegenüber den Abtreibungsgegnern überhaupt ausreizt. Seine Sicherheitsbedenken wirken konstruiert: Beim «Marsch fürs Läbe»........

© Neue Zürcher Zeitung