We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Ribérys goldenes Steak: Wer richtet über Dekadenz?

5 0 0
25.01.2019

Bitte sehr, hier kommt der aktuelle Anlass für einen betroffenen Gesichtsausdruck: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Laut einer aktuellen Oxfam-Studie sind die Milliardäre dieser Welt im letzten Jahr zusammen 2,5 Milliarden Dollar pro Tag reicher geworden, während der armen Hälfte der Weltbevölkerung 500 Millionen Dollar weniger pro Tag zukamen. Ganz schön ungerecht.

Lehnen wir uns doch auf dem Richterstuhl zurück und schauen auf diese arme Hälfte: Mitleid ist, was wir empfinden und empfinden sollten. Ist ja auch ganz schön gemein. Dieses Elend hat schliesslich keiner verdient. Hunger, Tod, Krankheit. Und diese Superreichen, die zusammen die Welt retten könnten ... Wie praktisch, dass wir urteilen, denn wir sind weiss Gott qualifiziert, auf diesem Richterstuhl zu sitzen.

Franck Ribérys vergoldetes........

© Luzerner Zeitung