We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Die Grenzen des Systems Putin

4 0 0
13.08.2019

In Russland wird immer wieder gegen Wladimir Putin und sein autoritäres System demonstriert. Doch die Proteste der vergangenen Wochen haben eine neue Dimension erreicht. Entzündet haben sie sich an der Forderung nach der Zulassung von oppositionellen Politikern an den Kommunalwahlen in Moskau, die im September stattfinden. Am Samstag nahmen Zehntausende an der Kundgebung in Moskau teil. Während die Polizei von 20 000 Demonstranten spricht, schätzen andere Beobachter die Zahl auf gegen 50 000. Und die Demonstrationen sind grösstenteils friedlich, im Gegensatz zu den Protesten von 2012, als von den Kundgebungen zum Teil auch massive Gewalt ausging.

Umso brutaler wirken die aktuellen Bilder, die auch in Russland für Entsetzen sorgen. Sie zeigen Polizisten, die mit Schlagstöcken auf friedliche Demonstranten einprügeln. Über 2500 Personen sind bisher verhaftet worden, einigen von ihnen wird bald der Prozess gemacht, es drohen lange Haftstrafen. Davon lässt sich die Opposition jedoch nicht einschüchtern und hat gestern für kommenden........

© Luzerner Zeitung