We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Hobbykünstler

3 0 0
13.02.2019

Manchmal reicht ein Satz. Ob aus dem Kontext gerissen oder nicht. Obwohl am Ende mit dem obligaten Emoji versehen. Ob ironisch gemeint oder als Seitenhieb rausgehauen. Alles nebensächlich. Die Folge kann eine lebhafte Diskussion über ein Sujet sein, das häufig abwertend behandelt wird. Der Satz, um den es geht: „ah ech hat emmer geduet du wärs en Hobbykünstler an du wärs haaptberuflech Filsdefamilleriche“. Die Urheberin: Danielle Igniti, scheidende Direktorin des opderschmelz. Der Adressat: Serge Tonnar, freischaffender Künstler.

Tonnar, nicht beleidigt, dafür aber über seinen Mangel an Menschenkenntnis geschockt, sah sich zu einer Reaktion auf seiner Facebookseite veranlasst. Da ihm seine Herkunft bereits mehrfach vorgeworfen worden sei, wolle er sich nun dazu äußern. Es folgt ein langer, nicht........

© Lëtzebuerger Journal