We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Umfassende Wunschliste

2 0 0
15.02.2019

Die „Patiente Vertriedung“, die sich für die Interessen der Patienten einsetzt, traf in den vergangenen Tagen sowohl den neuen Gesundheitsminister Etienne Schneider als auch Sozialminister Romain Schneider, denen sie noch einmal ihre Forderungen unterbreiteten, nachdem sie die entsprechenden Stellen im Koalitionsprogramm unter die Lupe genommen hatten. Die Gespräche seien positiv verlaufen, wie der Präsident der „Patiente Vertriedung“, René Pizzaferri, auf einer gestrigen Pressekonferenz unterstrich. Pizzaferri zeigt sich dann auch optimistisch, was die noch zu erfüllenden........

© Lëtzebuerger Journal