We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Wir sind da, wo wir nie hinwollten

1 2 65
02.08.2021

„Eines der letzten Dinge, die sie tun, bevor sie intubiert werden, ist, mich um eine Impfung zu bitten“, berichtete die US-Ärztin Brytney Cobia. Das einzige, das sie den schwer Erkrankten antworten könne, sei: „Es tut mir leid, aber dafür ist es zu spät“. US-Präsident Joe Biden sprach von der „Pandemie der Ungeimpften“ und betitelte die vorherrschende Impfskepsis als amerikanische Tragödie.

Tragödie: ja. Amerikanisch: nein. 52 Prozent der Österreicher und Österreicherinnen sind voll immunisiert. Fast alle, die eine Impfung wollten, haben sie erhalten. Von Herdenimmunität sind wir weit entfernt, sie liegt bei über 80 Prozent.

Im Prinzip ist es ganz einfach: Wer sich (ohne medizinische Gründe) nicht impfen lässt, gefährdet sich und andere. Das verfügbare Instrumentarium, Menschen zum Stich zu bewegen, reicht von........

© kurier.at


Get it on Google Play