We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Buffet-Romantik am Präsentierteller der Datingplattformen

1 0 0
13.08.2021

Beschäftigt man sich mit der Liebe, so kommt man an der Soziologin Eva Illouz nicht vorbei. Ihre Arbeiten werden als Meilenstein der wissenschaftlichen „Soziologie der Liebe“ gesehen. Illouz beschreibt die Welt des Gegenwartsmenschen als derart von ökonomischen Zwängen bestimmt, dass selbst romantische Gefühle Warencharakter angenommen haben.

Die Forscherin wollte im Jahr 2003 in „Konsum der Romantik“ herausfinden, was aus jener Liebe geworden ist, die mit Nützlichkeit und Berechnung nichts mehr zu tun haben wollte, sondern nur mit........

© kurier.at


Get it on Google Play