We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Das Baustellen-Management der ÖVP

3 2 1
06.04.2021

Die erste Baustelle hat die ÖVP am Tag nach Ostern zu schließen versucht. Thomas Schmid wird in einem Jahr nicht mehr als Chef der Staatsholding ÖBAG verlängert. Dass das Schmids alleinige Entscheidung war, darf angezweifelt werden. Der Druck der ÖVP-Spitze und der schwarzen Länder war zu stark geworden. Denn zu groß war der Schaden, den die Chats Schmids angerichtet haben – und weiterhin anzurichten drohen. Bei 300.000 Textnachrichten aus seinem Mobiltelefon, die noch nicht ausgewertet sind, droht die tägliche Bombe zu explodieren.

Nun wurde zumindest die Distanz zum Detonationsort vergrößert, vorbei ist die Gefahr noch nicht. Neben dem Sittenbild, das die SMS gezeichnet haben, war es vor allem die Tatsache, dass Schmid sich seinen Job samt Ausschreibung selbst zurechtgeschneidert hatte. Das wäre bei einer Vertragsverlängerung vielen Wählern........

© kurier.at


Get it on Google Play