We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Das 1-2-3-Ticket ist entzaubert

4 1 6
12.09.2021

Es ist das, was sich Politiker und noch mehr deren Spin-Doktoren wünschen: ein großes Thema, das mit einer einfachen Botschaft vermittelt werden kann. Klimaschutzministerin Leonore Gewessler hat mit dem 1-2-3-Ticket so ein Thema aus dem Wahlkampf in ihre Regierungsarbeit bringen können.

Es hat auch von Anfang an gut geklungen: ein Euro pro Tag für ein Jahresticket in einem Bundesland. Also könnten um 365 Euro alle Öffentlichen Verkehrsmittel dort ein Jahr lang genutzt werden. Für zwei Bundesländer wären 730 Euro vorgesehen, mit dem Dreier-Ticket soll man dann um 1.095 Euro in ganz Österreich öffentlich herumreisen können.

Die Botschaft, die Leonore Gewessler im Jahr 2020 bewusst am Rande einer Pressekonferenz über die Rettung der Fluglinie AUA verkündete, schlug ein. Viele Pendler rechneten sofort nach, was dieser........

© kurier.at


Get it on Google Play