We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Labbrig-lauwarmes Weißbrot, harter Käse: Burger sind einfach nicht fürs Take-away geeignet

3 0 0
17.07.2021

Der Burger ist ja mittlerweile das, was früher das Beef Tatar war. Jedes mittelmäßige Lokal, das etwas auf sich hält, setzt das Gericht auf die Karte. Dass es im seltensten Fall wirklich schmeckt, ist egal. Die Pandemie hat den Trend sogar noch befeuert: Der Burger hat sich zum beliebten Take-away-Fast-Food entwickelt.

Das Paradoxe daran: Der Ruf ist durch nichts gerechtfertigt. Es gibt kaum etwas, das enttäuschender schmeckt als zu lange liegengelassenes, labbrig-lauwarmes Weißbrot mit Faschiertem und hart gewordenem Käse. Auch der Verzehr gestaltet sich, nebenbei bemerkt, unästhetisch. (Sie erinnern sich an........

© kurier.at


Get it on Google Play