We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Die 100 Mrd gehören uns! Auf die Straße gegen Aufrüstung!

3 0 0
28.05.2022

Während unsere Schulen bröckeln und das Gesundheitssystem auseinander bricht, beschließt die Bundesregierung den Armeehaushalt zu verdoppeln. Höchste Zeit, dagegen auf die Straße zu gehen!

Deutschland rüstet sich für Ressourcenkriege. Der Krieg in der Ukraine hierfür ein willkommener Anlass, denn der deutsche Staat wartet schon lange auf einen Vorwand das Militär aufzustocken. Die Aufrüstung ist die logische Antwort eines System, das sich auf große Krisen vorbereitet.

Die Bundesregierung will ein einmalig 100 Milliarden Euro in die Bundeswehr „investieren“. Zusätzlich sollen die jährlichen Ausgaben auf zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts angehoben werden. Das entspräche aktuell circa 76 Milliarden Euro. Lasst uns nicht vergessen, dass dies die Armee ist, die immer wieder Nazis Waffen in die Hände spielt und immer wieder für Kriegsverbrechen wie in Jugoslawien und Afghanistan und Gräueltaten verantwortlich ist.

Es geht auch darum, „mehr Verantwortung“ in der Welt zu übernehmen. Das bedeutet letztlich nichts anderes, als dass der deutsche Imperialismus seine geopolitischen Interessen in der Welt bald auch militärisch aggressiver durchsetzen will.

Der Kapitalismus rast nicht nur........

© Klasse Gegen Klasse


Get it on Google Play