We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Immer übers Stöckchen

1 0 0
07.06.2019

Wieder einmal versuchte die AfD am Donnerstag abend, sich zum »wahren Freund« Israels zu stilisieren. Ihre Fraktionsvizechefin und »Antisemitismusbeauftragte« Beatrix von Storch hatte beantragt, die libanesische Hisbollah als Gesamtbewegung in Deutschland zu verbieten. Ziel der Bundestagsdebatte: von der eigenen menschenverachtenden Ideologie abzulenken und antimuslimischen Rassismus zu schüren. Und siehe da: Die meisten Redner sprangen über das ihnen hingeworfene Stöckchen. Zwar verwiesen sie auf die drei Hisbollah-Minister im libanesischen Kabinett, denen gegenüber man gesprächsfähig bleiben müsse, genau wie auf die aus gutem Grund hohen Hürden bei Demonstrations-, Partei- und Vereinsverboten.........

© Junge Welt