We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Plotkes

5 2 1
17.09.2021

Mandy Patinkin hat eine zugegebenermaßen eigenwillige Tradition, seinem Hund das Gefühl der Einsamkeit zu nehmen, wenn er auf Reisen geht. Der Schauspieler (Homeland) nimmt zum Beispiel den Segen »Mi Scheberach« auf, den er dem Haustier sonst immer sagt, bevor es seine Mahlzeiten bekommt, und lässt ihn von seinem Sohn abspielen. So vermisst die Hündin, die übrigens auf den Namen Becky hört, ihr Herrchen vielleicht nicht ganz so schlimm. Hunde halt.

Roberto........

© Juedische Allgemeine


Get it on Google Play