We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

KostenpflichtigKommentar zu den geplanten Velorouten in Hannover: Mehr Augenmaß, weniger Basta

1 0 0
02.06.2022

Zeitsparende Wege: Auf den geplanten Velorouten sollen Radfahrerinnen und Radfahrer schneller vorankommen.

© Quelle: Tim Schaarschmidt

Durch die Velorouten fallen eine ganze Menge Parkplätze für Anwohner weg. Das sei politisch so gewollt, sagt Baudezernent Thomas Vielhaber. In Bemerode regt sich dagegen viel Widerstand. Entgegenkommen gegenüber Anliegern wäre beim Planen sinnstiftender als eine Basta-Mentalität, findet Andreas Voigt.

Bemerode.Wenn man wohlwollend ist, formuliert man es so: Die Velorouten sind ein starkes Bekenntnis der Stadt Hannover für ein neues Radwegeformat – durchgängig komfortabel, sicher, zeitsparend, umweltfreundlich. Sie sollen mehr........

© HAZ


Get it on Google Play