We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Diesmal hat sich Karl Lauterbach beim Corona-Tauziehen durchgesetzt

2 0 0
03.08.2022

Ewige Kontrahenten: Gesundheitsminister Karl Lauterbach, mit Maske, und Justizminister Marco Buschmann.

© Quelle: Getty Images

Wie kommt Deutschland trotz der Corona-Pandemie einigermaßen sicher durch Herbst und Winter? Die Ampelkoalition hat lange darüber gestritten – und dieses Mal hat Gesundheitsminister Karl Lauterbach sich gegen die FDP durchgesetzt. In einem bestimmten Punkt bleibt die Bilanz der gesamten Politik jedoch jämmerlich, kommentiert Tobias Peter.

Tobias Peter

Berlin. Wenn jemand in ein Flugzeug steigt, verlässt er sich darauf, dass auch für den Fall von Turbulenzen die bestmöglichen Vorkehrungen getroffen wurden – ohne sich damit viel beschäftigen zu wollen. In der Corona-Pandemie ist es ähnlich: Die meisten Menschen erwarten von der Politik, dass sie einen guten Plan für den Fall neuer Infektionswellen im Herbst und im Winter hat. Aber am liebsten blieben sie davon weitgehend unbehelligt.

Der Ampel-Koalition legt mit ihren Vorschlägen für das Infektionsschutzgesetz eine ordentliche Grundlage dafür, dass der Staat handlungsfähig ist. Bundesweit soll weiter eine Maskenpflicht in Bahn und Flieger gelten. Dazu kommt eine Masken- und Testpflicht........

© HAZ


Get it on Google Play