We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Deutschland muss sich endlich besser für Hitzewellen wappnen

2 0 0
18.07.2022

Ein Außenthermometer zeigt vor dem blauen Himmel und der Sonne eine Temperatur von nahezu 40 Grad Celsius an. (Symbolbild)

© Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa

Der Klimawandel sorgt in Deutschland für immer mehr Hitzewellen. Die Extremtemperaturen sind nicht nur unangenehm, sondern gerade für alte Menschen regelmäßig tödlich. Bund, Länder und Kommunen müssen deshalb dringen mehr unternehmen, damit wir besser für die Folgen der Erderhitzung gewappnet sind, kommentiert Felix Huesmann.

Felix Huesmann

Eine Hitzewelle rollt auf Deutschland zu und es werden noch viele weitere und katastrophalere folgen. Der Klimawandel wird uns in den kommenden Jahren und Jahrzehnten immer höhere Temperaturen und auch immer mehr Ausreißer nach oben bescheren. Das ist in der Wissenschaft unstrittig und lange bekannt.

Doch so wie für die Bekämpfung des Klimawandels zu wenig getan wurde, wird in Deutschland auch jetzt noch viel zu wenig in die Milderung seiner Folgen investiert.

Dabei geht es nicht nur um ein bisschen Komfort an heißen Tagen. Es geht um den Schutz von Leib und Leben. Jede Hitzewelle sorgt für Krankheit und Tod, insbesondere bei........

© HAZ


Get it on Google Play