We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Corona-Infektionen: Nehmen wir die Lage ernst!

5 1 0
16.10.2020

Hamburg macht Ernst mit den neuerlichen Einschränkungen zur Bekämpfung der Pandemie. Denn ja, die Lage ist ernst. Schon von diesem Sonnabend an führt die Hansestadt deshalb eine Sperrstunde in Gaststätten ab 23 Uhr ein. Zu Hause darf nur noch mit 15 Personen, außerhalb mit maximal 25 Menschen gefeiert werden. Veranstaltungen in Gebäuden – und wo wären sie bei dieser Witterung noch im Freien möglich? – sind mit höchstens 50 Personen zulässig, wenn es keine Sitzplätze gibt. Oberstufen- sowie Berufsschüler müssen zudem auch im Unterricht künftig Masken tragen. Sie scheinen aufgrund ihres Alters stärker gefährdet als jüngere Kinder.

Es stimmt, diese Einschnitte sind für die Betroffenen und besonders für die ohnehin gebeutelten Gastronomen und Veranstalter sehr hart. Aber wenn es uns nicht gelingt, das Ruder schnell herumzureißen, werden Herbst und Winter für sie und für uns alle........

© Hamburger Abendblatt


Get it on Google Play