We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Vorsichtig genießen

1 1 0
25.06.2021

Die Menschen sollten in diesem Corona-Sommer das Mögliche nicht ausreizen. Reisen geht, aber nicht überall hin.

Im Regierungsviertel hat am Freitag die Sommerpause begonnen. Gewiss, die Bundesregierung arbeitet weiter. Das Parlament wird Anfang September noch einmal zu einer Sondersitzung zusammen kommen. Doch ansonsten herrscht bis zur Bundestagswahl am 26. September weithin Ruhe im Karton; auch danach wird es eine Weile dauern, bis sich der neue Bundestag konstituiert hat und sich eine neue Regierung bildet.

Kanzlerin Angela Merkel, die sich über Monate hinweg als Hüterin strenger Corona-Regeln betätigt hatte, verabschiedet sich langsam, aber umso sicherer in den Ruhestand. Sie wird mitsamt ihrer Ministerinnen und Minister nach dem Wahltag nur noch geschäftsführend amtieren. Deutschland wird eine Weile führungslos sein. Daraus ergibt sich in der noch keineswegs beendeten Corona-Krise eine noch stärkere Eigenverantwortung der........

© Frankfurter Rundschau


Get it on Google Play