We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Melnyk hat einen wunden Punkt getroffen

6 16 27
04.04.2022

Die Vorwürfe und Unterstellungen aus der Botschaft der Ukraine gegen deutsche Politiker, jüngst besonders vehement ge­gen den Bundespräsidenten, sollten angesichts der Kriegsverbrechen, die den Ukrainern angetan werden, nicht auf die Goldwaage gelegt werden. Sie scheinen aber einen wunden Punkt zu treffen.

Frank-Walter Steinmeier sieht sich immerhin dazu veranlasst, seine Russlandpolitik als Außenminister un­­ter Angela........

© Frankfurter Allgemeine


Get it on Google Play