We use cookies to provide some features and experiences in QOSHE

More information  .  Close
Aa Aa Aa
- A +

Der politische Gasnotstand

6 5 0
23.06.2022

Dieser Bundesregierung bleibt nichts erspart. Was Wirtschaftsminister Robert Ha­beck jetzt verkündete, bedeutet noch nicht den Gasnotstand. Aber es wäre fahrlässig, nicht damit zu rechnen, dass es so kommen wird. Noch ist Gas ein „knappes Gut“, wie Habeck sagte, aber aus dem knappen könnte schon in wenigen Wochen ein versiegendes Gut werden.

Russland und Gazprom sind wohl die Letzten, die Deutschland aus dieser Verlegenheit heraushelfen wollen. Was nur unzureichend gefüllte Gasspeicher für den Winter be­deuten, haben Betreiber, Politiker und........

© Frankfurter Allgemeine


Get it on Google Play